ProjektansichtKategorie: Denkmalschutz

  • Weinbrunnengebäude mit Anbau einer öffentlichen Toilettenanlage (inkl. Behinderten WC)

    Projekt Nr. 57 in der Kategorie  Denkmalschutz

    Projektbeginn im Jahr 2011
    Standort Bad Schwalbach

    Das Weinbrunnengebäude wurde komplett energetisch sowie technisch saniert.

    Es wurde die Möglichkeit geschaffen, die Räumlichkeiten als Café zu betreiben.

    In enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde, wurde die gesamte Gestaltung erarbeitet.

    Seitlich wurde eine neue Toilettenanlage mit behinderten gerechten WC, als öffentliche Toilette für den Kurparkbereich angebaut.

    Die Maßnahme wurde mit Fördermitteln des Landes Hessen unterstützt.

    Nach der SanierungNach der SanierungNach der SanierungEingangsbereichInnenraum nach der Sanierung
    Innenraum nach der SanierungWanddetailWanddetail 2WC nach FertigstellungAußenanlage
    Innenraum während der Bauphase
Copyright © 2018 Trimper & Massold PartG mbB   •   Datenschutz